Einige der Risiken des Kaufs von Medikamenten über das Internet – Nidirect

InhaltsverzeichnisWas macht Drogen?.Com – Information von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Wechselwirkungen und Seite … Gemein?Die Summen des Apothekisten dizierten Medikamente ohne Rezept im Notfall

Medikamente, die in betrügerischen Online-Apotheken vermarktet werden. Ihr im Internet -Drogerien möglicherweise echtes sein, wenn dies: erfordert ein legitimes Rezept von einem medizinischen oder anderen Gesundheits- und https://schweiz-libido.com/tadalista-kaufen/ Wellnessspezialisten, der für die Praxis in Kanada lizenziert wurde. Ist von einer regulativen Behörde für ländliche oder territoriale Drogerien in Kanada zertifiziert. Der kanadisch lizenzierte Apotheker ist bereitwillig zur Beantwortung von Anfragen verfügbar Adresse, wenden Sie sich an die regulative Behörde für den Drogerie für diesen Distrikt oder diese Region, um festzustellen, ob die Drogerie zertifiziert ist.

Klicken Sie hier. Wenn keine kanadische Adresse angegeben wird, überprüfen Sie, ob die Online -Apotheke zum verifizierten Site -Programm der Drogerie gehört. Dies ist ein amerikanisches Programm, mit dem Verbraucher sicher und legitim in den Internet -Drogerien bestimmen können. Berichten.

Wenn Sie eine Beschwerde über Gesundheitsgegenstände haben, die online mit einer großen Bankkarte oder einer großen Lastschrift gekauft werden. ca. Das von der Royal Canadian Mounted Police mit dem Wettbewerbsbüro sowie von der Provinzbehörden in Ontario geführte kanadische Anti-Fr-Frag-Zentrum sammelt Informationen zu illegalen Websites zur Förderung von Polizeiaktivitäten im Vergleich zu illegalen Verfahren.

Sie können ein verschreibungspflichtiges Medikament nicht legal importieren, es sei denn, Sie sind ein Experte, ein Medikamentenhersteller, ein Großhandelsdrogenzist, ein registrierter Apotheker oder ein Bürger einer ausländischen Nation während eines Besuchers in Kanada. Wenn Sie gelockt sind, um ein Medikament über das Internet zu bekommen, da es in Kanada nicht akkreditiert ist, erkennen Sie, dass es möglicherweise eine weitere Alternative gibt.

Um Bedrohungen zu minimieren, verwaltet Wellness Canada in Kanada Gesundheits- und Wellnessprodukte, um sicherzustellen, dass sie den Bedarf an Sicherheit, Leistung und erstklassiger Qualität erfüllen. Wenn Health Canada nicht genehmigte Produkte identifiziert, die möglicherweise große Wellness -Bedrohungen haben, ergreifen Gesundheit und Wellness Canada ideale Maßnahmen und erzieht Kanadier aus.

Wenn Sie ein verschreibungspflichtiges Medikament oder ein Online -Artikel für Gesundheit und Wellness erwerben, das in Kanada tatsächlich nicht zum Verkauf stand. Wellness Canada beschlagnahmt große Mengen nicht autorisierter Gegenstände an der Grenze. Ihr Plan kann für die Ablehnung des CBSA oder aufgenommen werden, wenn sie angenommen werden: Nachahmung verfälscht (enthält einen auf dem Tag nicht festgestellten Zutaten) Risikofreie Online-Erwerb von Gesundheit und Wellness-Artikeln finden Sie in den folgenden Weblinks:.

Holen Sie sich diesen Bericht über Drogen.Com – Information von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Wechselwirkungen und Seite …

Der Verlust, einer der größten aller Zeiten in den USA, steht für die Bruttogewinne von Google als Ergebnis kanadischer Drogerien, die mit Googles AD, Words Program und Bruttoeinnahmen von kanadischen Apotheken von ihren Verkäufen an u erzielt werden.S. Während Kanada über seine eigenen Regeln für verschreibungspflichtige Medikamente verfügt, unterliegen kanadische Arzneimittelgeschäfte, dass verschreibungspflichtige Medikamente an die Bürger der Vereinigten Staaten nicht der kanadischen Regierungsbehörde unterliegen, und mehrere Marktdrogen, die aus verschiedenen anderen als Kanada erworben wurden und keine angemessenen Apothekenrichtlinien haben.